Wann kann ich vodafone Vertrag verlängern

Der standardmäßige Abbruchprozess von Vodafone sollte nur verwendet werden, wenn Sie nicht einem anderen Mobilfunknetz beitreten. Mit dem Standard-Widerrufsprozess müssen Sie Vodafone anrufen, um ihnen mitzuteilen, dass Sie Ihren Vertrag beenden möchten. Es gilt dann eine Kündigungsfrist von 30 Tagen, über die Sie Ihre normale monatliche Linienmiete weiter bezahlen müssen. * Wenn Sie innerhalb der Mindestlaufzeit Ihres Vertrages sind, gelten für alle drei Stornierungsmethoden vorzeitige Ausstiegsgebühren von Vodafone. Wenn Sie sich innerhalb der Mindestlaufzeit Ihres Vertrags mit Vodafone befinden, müssen Sie eine so genannte “Early Termination Charge” (ETC) oder “Early Exit Fee” zahlen. Dies zahlt sich im Wesentlichen für den Rest Ihres Vertrages aus. Es gibt gute Gründe, Ihren Vertrag mit Telstra nicht speziell zu verlängern. In der Regel wollen die Telefongesellschaften Sie im Vertrag halten, damit Sie nicht gehen. Es gibt Ausnahmen, zum Beispiel, wenn sie versuchen, Marktanteile mit der Einführung eines prestigeträchtigen neuen Geräts zu kaufen.

Dann wollen sie Sie mit einem Vertrag zu einem guten Preis locken, und unter diesen Umständen kann es sinnvoll sein, ihn zu akzeptieren. Aber das ist die Ausnahme, nicht die Regel. Wenn Sie innerhalb der Mindestlaufzeit Ihres Vodafone-Vertrags stecken bleiben, ist es wahrscheinlich, dass dies eine vorzeitige Kündigungsgebühr auslösen würde. Um dies zu vermeiden, sollten Sie Ihren bestehenden Vodafone-Vertrag beibehalten, aber Ihr Mobilteil außerhalb des Vertrags ändern. Wenn Sie sich entschieden haben, Ihren Vodafone-Vertrag zu beenden, gibt es drei verschiedene Möglichkeiten, Ihren Vertrag mit ihnen zu kündigen. Der beste Weg, Ihren Vodafone-Plan zu stornieren, hängt davon ab, ob Sie planen, einem anderen Netzwerk beizutreten. Es hängt auch davon ab, ob Sie Ihre Vodafone-Telefonnummer behalten möchten, oder ob Sie mit einer neuen im nächsten Mobilfunknetz neu beginnen möchten. Es wird eine vorzeitige Ausreisegebühr erhoben, unabhängig davon, welchen Stornierungsprozess Sie befolgen. Wenn es wahrscheinlich ist, dass Sie eine vorzeitige Stornierungsgebühr bezahlen müssen, sollten Sie hier die Alternativen in Betracht ziehen, mit denen Sie diese Gebühren umgehen können (z. B. das Upgrade Ihres Mobiltelefons außerhalb des bestehenden Vertrags mit Vodafone oder die Verwendung von Apps und Zubehör, um die Abdeckung zu Hause zu verbessern). Weitere Informationen finden Sie in unserer ausführlichen Anleitung zu den Gebühren für vorzeitige Ausreise und wie Sie Ihre Telefonnummer in ein anderes Netzwerk übertragen können.